Ausstellung "ConneXion" 2010/2011

Die Ausstellung ConneXion war der Versuch einer Antwort auf die Frage, ob zeitgenössische Mosaikkunst zu einer Neueinschätzung des Mosaiks führen kann. Das Ziel war, den Durchbruch zu neuer künstlerischer Wertschätzung zu schaffen.

Den Gestaltungsmöglichkeiten der Mosaikkunst sind heute kaum Grenzen gesetzt, denn der Zeitgeist und der Pluralismus der Stile gestatten durchaus ein Nebeneinander von klassischen und modernen Entwürfen. Frei von traditionellen Bindungen kann jeder Künstler heutzutage seine individuelle Handschrift zeigen.

 

Die Ausstellung präsentierte Werke von Mosaikkünstlern aus Spanien, Italien, Israel und Deutschland. Aus über 80 eingereichten Mosaiken wurden 31 Werke in den Räumen der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie BG RCI in Maikammer, Pfalz, gezeigt.

 

Den Katalog erhalten Sie im Shop.

Tag des offenen Mosaikateliers2020

 

Mosaikbauschule
 stellrecht_schmitt
 Wiwa Mosaik
 mosaikstein